Bruchreparatur OK-Totalprothese und indirekte Unterfütterung mit funktioneller Randgestaltung

Behandlungsbereich

Zahnersatz

Abrechnungsbereich

BEMA
BEL II
Festzuschuss
Gesetzlich abrechnen

Fallbeschreibung

Bruchreparatur einer Oberkiefer-Totalprothese (mit Abformung) und indirekte Unterfütterung mit funktioneller Randgestaltung, zweizeitige Reparaturmaßnahmen

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
19.05.OKBEMA
100b(i)
15050
19.05.OKBEMA
100e(i)
18181
Gesamt: 131

Berechnungsfähige Materialien

Abformmaterialien

Hinweise zur Abrechnung

löst Festzuschuss 6.2 und 6.7 aus

Die Nrn. 100b und 100e BEMA
sind in diesem Fall nebeneinander abrechenbar, da die Wiederherstellung in getrennten Sitzungen durchgeführt wird.
Ein Eintrag im Bemerkungsfeld oder im Feld „KZV-interne Mitteilung“ hinsichtlich der „zweizeitigen Durchführung“ ist sinnvoll.

Berechnungsfähige Laborkosten:

BEL II:

1x 001 0 Modell
1x 801 0 Grundeinheit ZE
1x 802 2 LE Bruch

2. Arbeitsgang:

001 0 Modell
809 0 Vollständige Unterfütterung