3310a FMD: „full-mouth-disinfection“

Analognummer:
3310a
Punktzahl:
100
Zeit (in Min):
4,0

Behandlungsbereich

Parodontologie

Beschreibung

Erläuterung

Die „full-mouth-disinfection“ gilt als Ergänzung zur initialen Parodontitisbehandlung. Sie verhindert im Rahmen parodontaltherapeutischer Maßnahmen, die sich über mehrere Sitzungen erstrecken, die Reinfektion bereits behandelter Abschnitte durch Keime aus noch unbehandelten Bereichen.

 

p+w-Kommentar

  • Diese Maßnahme ist nicht im Leistungsverzeichnis der GOZ oder GOÄ enthalten. Sie kann daher als notwendige zahnärztliche Maßnahme analog nach § 6 Abs. 1 berechnet werden.
  • Als eine nach Art, Kosten und Zeitaufwand gleichwertige Leistung kann z.B. die GOZ-Nr. 3310 angesehen werden:
  • Full-mouth-disinfection, gem. § 6 Abs. 1 GOZ, entsprechend GOZ-Nr. 3310, chirurgische Wundrevision, je OP-Gebiet.

Abrechnungsart

Analogleistung
Privat abrechnen