Vollkeramikkronen 11,21,22 CAD/CAM-Verfahren - GKV

Behandlungsbereich

Zahnersatz

Abrechnungsbereich

BEMA
GOZ
BEL II
BEB '97
Festzuschuss
Gesetzlich abrechnen
Privat abrechnen

Fallbeschreibung

Vollkeramikkronen 11,21,22 im CAD/CAM-Verfahren mit optisch-elektronischer Abformung und digitaler Bißregistrierung

TP       KMKMKM      
R       KVKVKV      
B       wwwwww      
 18171615141312112122232425262728
 48474645444342413132333435363738
B                
R                
TP                

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
02.05.GOZ
0030
12.3025.87
17.05.GOZ
0060
12.3033.63
17.05.11,21,22GOZ
0090
+ Materialkosten32.3023.28
17.05.11,21,22GOZ
2030
12.308.41
17.05.11,21,22GOZ
3070
32.3017.46
17.05.OKGOZ
0065
12.3010.35
28.05.11,21,22GOZ
2197
32.3050.46
28.05.11,21,22GOZ
2210
32.30651.18
28.05.31,41GOZ
4040
12.305.82
28.05.11,21,22GOZ
0080
12.303.88
Gesamt: 830.34

Berechnungsfähige Materialien

Berechnungsfähige Materialien gemäß den Allgemeinen Bestimmungen GOZ
Berechnungsfähige Materialien nach § 4 Abs. 3 GOZ bzw. § 10 GOÄ
Zahntechnische Kosten nach § 9 GOZ

Berechnungsfähige Laborkosten:

BEB Zahntechnik

1x 2.09.01.0 Modell digitalisieren

3x 2.09.03.0 Präparationsgrenze digitalisieren

3x 2.09.04.0 CAD-Krone für Vollverblendung konstruieren

1x 2.09.09.0 Anlage Auftragsdaten CAD/CAM

3x 2.10.10.0 CAM Gerüst aufpassen

3x 2.11.05.0 Zahnfleisch auf Fräskeramik

Hinweise zur Abrechnung

  • gleichartige Versorgung
  • löst 3x FZ1.1 und
  •       3x FZ1.3 aus