Provisorische Versorgung der Zähne 45-47 durch eine Interimsbrücke - PKV

Behandlungsbereich

Stifte und Provisorien

Abrechnungsbereich

GOZ

Fallbeschreibung

45 - 47 provisorische Brücke

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
07.05.GOÄ
1
Beratung, auch telefonisch12.3010.72
07.05.GOZ
0010
Eingehende Untersuchung12.3012.94
07.05.GOZ
0030
Aufstellung eines schriftlichen Heil- und Kostenplans nach Befundaufnahme und gegebenenfalls Auswertung von Modellen12.3025.87
07.05.GOZ
0060
Abformung beider Kiefer für Situationsmodelle und einfache Bissfixierung einschließlich Auswertung zur Diagnose oder Planung12.3033.63
20.05.47GOZ
0100
Intraorale Leitungsanästhesie und Präparation der Pfeilerzähne12.309.06
20.05.47,45GOZ
5120
Provisorische Brücke im direkten Verfahren mit Abformung, je Zahn oder Implantat, einschließlich Entfernung 22.3062.10
20.05.46GOZ
5140
Provisorische Brücke im direkten Verfahren mit Abformung, je Brückenspanne oder Freiendsattel, einschließlich Entfernung 12.3010.35
Gesamt: 164.67

Berechnungsfähige Materialien

  • Abformmaterial, GOZ Teil A, Allgemeine Bestimmungen
  • berechnungsfähige Materialien gemäß den Allgemeinen Bestimmungen GOZ
  • berechnungsfähige Materialien nach § 4 Abs. 3 GOZ bzw. § 10 GOÄ
  • zahntechnische Kosten § 9 GOZ
  • Berechnungsfähige Laborleistungen:
  • 2x 0002 Modell aus Superhartgips
  • 1x 0241 Doublieren eines Modells
  • 1x 1404 Formteil für provisorische Versorgung
  • 1x 0723 Zahnfarbenbestimmung