OK Coverdenture Prothese auf 13,23 Wurzelstiftkappen - PKV

Behandlungsbereich

Zahnersatz

Abrechnungsbereich

GOZ

Fallbeschreibung

OK Coverdenture-Prothese als Suprakonstruktion auf Wurzelstiftkappen 13, 23

TPEEEEEEEEEEEEEEEE
R                
Bfffffiffffifffff
 18171615141312112122232425262728
 48474645444342413132333435363738
B                
R                
TP                

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
01.02.GOÄ
5
Symptombezogene Untersuchung12.3010.72
01.02.GOÄ
1
Beratung - auch mittels Fernsprecher12.3010.72
01.02.GOZ
0030
Aufstellung eines schriftlichen Heil- und Kostenplans nach Befundaufnahme und gegebenenfalls Auswertung von Modellen12.3025.87
01.02.GOZ
0060
Abformung beider Kiefer für Situationsmodelle und einfache Bissfixierung einschließlich Auswertung zur Diagnose oder Planung12.3033.63
14.02.okGOZ
5180
Funktionelle Abformung des Oberkiefers mit individuellem Löffel12.3058.21
22.02.18-28GOZ
5220
Versorgung eines zahnlosen Kiefers durch eine totale Prothese oder Deckprothese bei Verwendung einer Kunststoff- oder Metallbasis, im Oberkiefer12.30239.31
22.02.13,23GOZ
0090
Intraorale Infiltrationsanästhesie22.3015.52
22.02.13,23GOZ
5030
Versorgung eines Lückengebisses durch eine Brücke oder Prothese: je Pfeilerzahn oder Implantat als Brücken- oder Prothesenanker mit einer Wurzelkappe mit Stift, gegebenenfalls zur Aufnahme einer Verbindungsvorrichtung oder anderer Verbindungselemente22.30383.68
22.02.13,23GOZ
5080
Versorgung eines Lückengebisses durch eine zusammengesetzte Brücke oder Prothese, je Verbindungselement. Matrize und Patrize gelten als ein Verbindungselement22.3059.50
22.02.13,23GOZ
9040
Freilegen eines Implantats und Einfügen eines oder mehrerer Aufbauelemente (z.B. eines Gingivaformers) bei einem zweiphasigen lmplantatsystem22.30161.96
22.02.13,23GOZ
9050
Entfernen und Wiedereinsetzen sowie Auswechseln eines oder mehrerer Aufbauelemente bei einem zweiphasigen lmplantatsystem während der rekonstruktiven Phase42.30161.96
Gesamt: 1161.08

Berechnungsfähige Materialien

  • Abformmaterial, GOZ Teil A, Allgemeine Bestimmungen
  • berechnungsfähige Materialien gemäß den Allgemeinen Bestimmungen GOZ
  • berechnungsfähige Materialien nach § 4 Abs. 3 GOZ bzw. § 10 GOÄ
  • zahntechnische Kosten § 9 GOZ

 

Berechenbare Laborleistungen

BEB

  •  1x 0001    Modell aus Hartgips
  •  2x 0002    Modell aus Superhartgips
  •  1x 0026    Modell nach Funktionsabdruck
  •  2x 0221    Hilfsteil im Abdruck platzieren
  •  1x 0223    Zahnfleischmaske, abnehmbar
  •  1x 0404    Modellmontage im indiv. Artikulator
  •  2x 1003    Basis aus Kunststoff (1x für Bissnahme + 1x für Aufstellung)
  •  1x 1007    Individueller Löffel aus Kunststoff für Implantate, geschlossene Abformung
  •  1x 1111    Bisswall aus Wachs, auf Basis
  •  1x 6001    Aufstellen, Grundeinheit
  • 14x6002    Aufstellen, je Zahn
  •  1x 6301    Fertigstellung, Grundeinheit
  • 14x6302    Fertigstellung, je Zahn
  •  1x 0306    Abdecken eines Kieferteils
  •  1x 0307    Radieren eines Abschlußrandes
  •  1x 0723    Zahnfarbenbestimmung
  •  1x 6411    Spezialpressverfahren
  •  1x 6483    Selektives Einschleifen
  •  2x 0817    Implantat-Abutment Auswahl
  •  2x 1902    Aufwand bei Suprakonstruktion
  •  2x 3366    Schraubanpassung bei Suprakonstruktion
  •  1x 4001    Metallbasis
  •  1x 2965    Zuschlag für Arbeiten unter Stereomikroskop
  • + Konfektionszähne
  • + Material Abdruckpfosten
  • + Material Laborimplantate/Manipulierpfosten
  • + Material Transferachsen etc.

Hinweise zur Abrechnung

  • mögliche Zusatzleistungen:
    • GOZ-Nr. 3050 (Stillung einer übermäßigen Blutung)
    • GOZ-Nr. 3060 (Stillung einer Blutung durch Abbinden oder Umstechen des Gefäßes oder durch Knochenbolzung)
    • GOZ-Nr. 4138 (Verwendung einer Membran)
    • GOZ-Nr. 9090 (Knochengewinnung, -implantation)
    • GOÄ-Nr. 2442 (Implantation alloplastischen Materials zur Weichteil - unterfütterung)
    • GOÄ-Nr. 2700 (Anlegen von Stütz-, Halte- oder Hilfsvorrichtungen, z. B. Verbandplatte)
    • GOÄ-Nr. 5000 ff. (Röntgen)
    • GOZ-Nr. 3100 (Plastische Deckung)
    • GOZ-Nr. 3240 (Vestibulumplastik,Mundvorhofplastik oder Mundbodenplastik)
    • GOZ-Nr. 4130 (Schleimhauttransplantat, Gingivatransplantat)
    • GOZ-Nr. 4133 (Transplantation von Bindegewebe)
    • GOÄ-Nrn. 2381 ff. (Hautlappenplastik)
    • GOÄ-Nr. 2675 (Vestibulumplastik Mundvorhofplastik oder Mundbodenplastik größeren Umfangs)