Nachträgliches Einarbeiten Locatoren in UK-Totale, direktes Verfahren

Behandlungsbereich

Zahnersatz

Abrechnungsbereich

GOZ
BEB '97
Privat abrechnen

Fallbeschreibung

UK-Totalprothese wird umgearbeitet im direkten Verfahren zur Suprakonstruktion, Locatoren 33,43 als Chairside-Leistung eingearbeitet

TP                
R                
Bfeeeekeeeekeeeef
 18171615141312112122232425262728
 48474645444342413132333435363738
Bfeeeeieeeeieeeef
R                
TP                

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
02.05.GOZ
0030
12.300.13
10.05.UKGOZ
0050
12.300.13
10.05.ukGOZ
5170
12.300.13
10.05.UKGOZ
5190
12.300.13
17.05.43,33GOZ
5030
22.300.26
17.05.43,33GOZ
5080
22.300.26
17.05.UKGOZ
5270
12.300.13
17.05.13,23GOZ
4040
12.300.13
Gesamt: 1.3

Berechnungsfähige Materialien

GOZ Teil A, Allgemeine Bestimmungen, Ziffer 2: Abformmaterial xy
GOZ Teil K, Allgemeine Bestimmungen, Ziffer 2: Aufbauelemente xy
Auslagen für zahntechnische Leistungen nach § 9 GOZ

Berechnungsfähige Laborleistungen

BEB

1x 0002 Modell aus Superhartgips

1x 0241 Doublieren eines Modells

1x 8011 Instandsetzen einer Prothese, Kunststoffbasis, Grundeinheit

2x 8034 Leistungseinheit Sekundärteil 

1x 8001 Basisteil unterfüttern

1x 8005 Zuschlag bei Unterfütterung Friktionsprothese

2x 6601 Einarbeiten Sekundärteil in Kunststoffbasis

2x 6603 Ausblockring positionieren

2x 6604 Sekundärteil fixieren, Resilienz festlegen 

2x 6605 Ausblocken Unterschnitte

1x 8123 Prothese säubern und polieren

+ Material Sekundärteil

+ Material Abformmaterial

 

Hinweise zur Abrechnung

Bei der Erstversorgung, der Erneuerung und der Wiederherstellung/Instandsetzung von Suprakonstruktionen sind für alle Leistungen im Zusammenhang mit den Implantaten, wie die Implantate selbst, die Implantataufbauten und die implantatbedingten Verbindungselemente, keine Festzuschüsse ansetzbar (FZ-Richtlinie A.7). Die Berechnung dieser Leistungen erfolgt nach Maßgabe der GOZ.