Mehrkostenvereinbarung GKV: geschichtete Kompositefüllung an Zahn 25

Abrechnungsbereich

BEMA
GOZ

Fallbeschreibung

Kompositefüllung 25 occl.-dist.-pal.-buccal

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
25.05.BEMA
Ä1
Beratung eines Kranken, auch fernmündlich199.00
25.05.25BEMA
13d
Füllung mehr als dreiflächig - okklusal-distal-palatinal-bukkal158.0055.10
25.05.25GOZ
2030
Anlegen eines Formteils zur Füllungslegung12.308.41
25.05.25GOZ
2120
Kompositefüllung mehr als dreiflächig - okklusal-distal-palatinal-bukkal - (abzüglich Kassenanteil nach BEMA)12.3099.60
Gesamt: 172.11

Hinweise zur Abrechnung

Gesamtbetrag nach GOZ                        = 108,01€

abzüglich Zuschuss der Krankenkasse   = 55,10€

verbleibender Eigenanteil                    = 52,91

  • Eine individuell auf die Praxis zugeschnitte Honorierung, unter Berücksichtigung des Praxisstundensatzes sollte erfolgen.
  • Eine Honorierung zum 2,3fachen Steigerungssatz ist lediglich als Beispielrechnung zu sehen.