Krone vollverblendet als Suprakonstruktion auf Implantat 12 - PKV

Behandlungsbereich

Zahnersatz

Abrechnungsbereich

GOZ

Fallbeschreibung

Metallkeramikkrone auf Implantat 12

TP      KM         
R                
B      i         
 18171615141312112122232425262728
 48474645444342413132333435363738
B                
R                
TP                

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
04.02.GOÄ
5
Symptombezogene Untersuchung12.3010.72
04.02.GOÄ
1
Beratung, auch fernmündlich12.3010.72
05.02.GOZ
0030
Aufstellung eines schriftlichen Heil- und Kostenplans nach Befundaufnahme und gegebenenfalls Auswertung von Modellen 12.3025.87
22.02.12GOZ
0080
Intraorale Oberflächenanästhesie, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich 12.303.88
22.02.12GOZ
0090
Intraorale Infiltrationsanästhesie 12.307.76
22.02.12GOZ
9040
Freilegen eines Implantats, und Einfügen eines oder mehrerer Aufbauelemente (z.B. eines Gingivaformers) bei einem zweiphasigen lmplantatsystem 12.3080.98
23.02.12GOZ
3290
Kontrolle nach chirurgischem Eingriff, als selbstständige Leistung, je Kieferhälfte oder Frontzahnbereich 12.307.11
23.02.12GOZ
9050
Entfernen und Wiedereinsetzen sowie Aufwechseln von Aufbauelementen bei einem zweiphasigen Implantat während der rekonstruktiven Phase, 1x je Implantat und Sitzung, insgesamt max. 3x je Implantat12.3040.49
23.02.OKGOZ
5170
anatomische Abformung mit individuellemLöffel12.3032.34
25.02.22GOZ
2200
Versorgung eines Zahnes oder Implantats durch eine Vollkrone12.30171.01
25.02.12GOZ
2197
Adhäsive Befestigung12.3016.82
Gesamt: 407.7

Berechnungsfähige Materialien

  • Abformmaterial, GOZ Teil A, Allgemeine Bestimmungen
  • berechnungsfähige Materialien gemäß den Allgemeinen Bestimmungen GOZ
  • berechnungsfähige Materialien nach § 4 Abs. 3 GOZ bzw. § 10 GOÄ
  • zahntechnische Kosten § 9 GOZ
  • Implantatteile z.B. Abformpfosten

 

Berechenbare Laborleistungen

BEB

  • 2x   0002 Modell aus Superhartgips (Gegenkiefer, Modell für Herstellung indiv.Löffel)
  • 1x   0007 Kontrollmodell
  • 2x   0010 Spezialmodell
  • 2x   0241 Doublieren eines Modells
  • 1x   0221 Hilfsteil in Abdruck
  • 1x   0224 Modellimplantat repositionieren
  • 1x   0225 Implantatpfosten auf Modellierimplantat aufschrauben
  • 1x   0403 Modellmontage in Mittelwertartikulator
  • 1x   0408 Montage eines Gegenkiefermodells
  • 1x   0817 Implantat-Abutment Auswahl
  • 1x   1007 Individueller Löffel aus Kunststoff für Implantate, geschlossene Abformung
  • 1x   1225 Kontrollschablone, Einbringungshilfe
  • 1x   2122 Krone gegossen, für Keramik- oder Polymer-Glas-Vollverblendung
  • 1x   2612 Mehrflächige Verblendung aus Keramik
  • 1x   2677 Zahnfleisch aus Keramik/Glas
  • 1x   2689 Farbgebung durch Bemalen
  • 1x   2959 Mehraufwand durch Rohbrandeinprobe
  • 1x   2965 Zuschlag für Arbeiten unter Stereomikroskop
  • 1x   2971 Aufwand bei Suprastruktur auf zementiertem Implantat
  • 1x   3906 Verschraubung individuell

Hinweise zur Abrechnung

  • Die Verschraubung des Implantataufbaus und die Abdeckung der Schraube mit Füllmaterial ist Leistungsbestandteil der GOZ 2200 und nicht zusätzlich berechenbar.
  • Die GOZ-Nr. 9050 ist maximal 3x je Implantat berechenbar, jedoch nicht mehr als einmal je Sitzung und nicht neben GOZ-Nr. 9040 (Freilegung) zu berechnen.