Adhäsive Befestigungen an Zahn 16 - PKV

Abrechnungsbereich

GOZ

Fallbeschreibung

GOZ-Pos. 2197 anhand von Beispielen

DatumZahnGeb.-Nr.LeistungAnz.FaktorBetrag
23.08.GOÄ
5
Symptombezogene Untersuchung12.3010.72
23.08.GOÄ
1
Beratung - auch mittels Fernsprecher12.3010.72
23.08.16GOZ
0090
Infiltrationsanästhesie12.307.76
23.08.16GOZ
2195
Glasfaserstift nach erfolgter Wurzelkanalbehandlung12.3038.81
23.08.16GOZ
2197
Adhäsive Befestigung des Stiftes12.3016.82
23.08.16GOZ
2180
Aufbaufüllung mesial-okklusal-distal12.3019.40
23.08.16GOZ
2197
Adhäsive Befestigung der Aufbaufüllung12.3016.82
23.08.16GOZ
2270
Provisorische Krone mit Abformung12.3034.93
23.08.16GOZ
2197
Adhäsive Befestigung der provisorischen Krone12.3016.82
30.08.16GOZ
0090
Infiltrationsanästhesie12.307.76
30.08.16GOZ
2210
Eingliederung einer Krone (Hohlkehl- oder Stufenpräparation)12.30217.06
30.08.16GOZ
2197
Adhäsive Befestigung der Krone12.3016.82
Gesamt: 414.44

Berechnungsfähige Materialien

  • Abformmaterial, GOZ Teil A, Allgemeine Bestimmungen
  • berechnungsfähige Materialien gemäß den Allgemeinen Bestimmungen GOZ
  • berechnungsfähige Materialien nach § 4 Abs. 3 GOZ bzw. § 10 GOÄ
  • zahntechnische Kosten § 9 GOZ

Hinweise zur Abrechnung

  • Wenn mehrere adhäsive Befestigungen unterschiedlicher Art an einem Zahn, in einer Sitzung erfolgen, so ist die Geb.-Pos. 2197 auch mehrfach berechnungsfähig.

Zuzuordnende Gebührennummer